Namaste!

Ich freue mich sehr Dich bei Deiner Reise zu Dir begleiten und unterstützen zu dürfen!

Tauche tiefer in Deine Wahrnehmung ein, reinige, kläre, aktiviere und harmonisiere Deine Chakren. Vor Allem jene, wo Du merkst, dass es sich etwas "unrund" anfühlt,

nicht wirklich in Balance ist!

Lerne verschiedenste  Techniken von Yoga, Visualisierung und Energielenkungen kennen und aktiviere Deine inneren Kräfte und Fähigkeiten um Dich selber in Balance zu bringen.

Klicke auf das Symbol um zu Deinem gewähltem Chakraworkshop zu kommen

1/2

Fragen & Antworten

Wie finde ich heraus, welcher Workshop für mich ideal ist?


Bei jedem Chakra gibt es einen Block, wo bestimme Sätze stehen, welche einige Disharmonie im Chakra beschreiben. Sollten Dich einige Punkte sehr berühren, dann kann dies ein Hinweis darauf sein, dass dieses Chakra im Moment etwas Unterstützung braucht. Aber wie schon erwähnt, sind alle Chakren, bis auf das Wurzelchakra immer nur mit dem Wurzelchakra buchbar.




Sind die Chakrenworkshops auch einzelnd buchbar ?


Die Workshops können einzelnd gebucht werden. Aus Erfahrung habe ich jedoch gelernt, dass Prozesse besser bewältigt werden können, wenn das Wurzelchakra in Harmonie ist. Daher ist der Workshop für das Wurzelchakra als Basis bei jedem anderen Chakra dabei.




Brauche ich ein Abo, um an dem Workshop teilzunehmen?


Nein, Du brauchst kein Abo um an dem Workshop teilzunehmen. Es ist lediglich eine Registrierung auf der Homepage bei Buchung notwendig. Abo Mitglieder bekommen, je nach Art von Mitgliedschaft gibt es Ermäßigungen für den Workshop.




Wie lange stehen mir die Videos anschließend zur Verfügung?


Die Videos stehen 4 Wochen lang zur Verfügung. Einige Videos biete ich in Mp3 Version als Download an. welche du dir herunterladen kannst.




Sind die Chakraworkshops auch für Anfänger geeignet?


Bei jedem Workshop stelle ich Tutorials zur Verfügung, wo die Basics genauer erklärt werden. In den Zoom Meetings gibt es dann auch noch die Möglichkeit dich bei eventuellen Unsicherheiten zu unterstützen.




Sind die Workshops auch buchbar, wenn ich kein Abo bei Lebens-Welten habe?


Ja, es ist auch möglich den Workshop ohne Abo zu buchen. Es ist lediglich eine Registrierung auf der Homepage notwendig.Abo Mitglieder bekommen, je nach Mitgliedschaft den Workshop zu ermäßigten Preisen.




Wie oft soll ich praktizieren? Hilft es nur, wenn ich es jeden Tage mache?


Ich empfehle Dir jeden Tag zu praktizieren, auch wenn es nur ein paar Minuten sind. Es sind auch sehr kurze Videos (5-10 Min.) dabei, die Du nutzen kannst, wenn Du nicht so viel Zeit hast. Für mehr Zeit, gibt es dann längere Einheiten (30-50 min.)




Was sind Chakras?


Chakra wird übersetzt als Rad, Kreis, Wirbel, Geflecht oder Strudel. Chakras sind Energiestrudel, welche als zirkulierende Energiebewegung in einer bestimmten Frequenz und Richtung wahrgenommen werden können. Es gibt Tausende von Chakren in unserem Feld. In der yogischen Praxis wird vorwiegend mit den 7 Hauptchakren gearbeitet. Chakras sind Bewusstseinszentren und werden durch Kreuzungspunkte von Nadis gebildet. Nadis sind Energiekanäle, in denen Energie in verschiedenen Richtungen fließt und unseren physischen und feinstofflichen Körper versorgen. Sie wandeln feinstoffliche Energien für die Organe, Drüsen und das Gewebe in stoffliche Energie um. Die Energie wird aus der universellen Lebenskraft aufgenommen. Das heißt, Energie wird über die Chakras aufgenommen und über die Nadis dann im Körper verteilt. Physiologisch gesehen stimmen diese Geflechte der Chakras mit Hormondrüsen und Nervengeflechten überein. Diese Geflechte befinden sich an der Innenwand des Rückenmarks. Über den genauen Standpunkt gibt es jedoch verschiedene Ansichten, abhängig von der Tradition.




Welche Aufgabe haben Chakras?


Sie dienen als Transformationszentren und Austauschzentren. Energiebewegungen fließen in unser Feld hinein und wieder hinaus und das in verschiedene Richtungen. Sie wandeln, informieren, transformieren, reinigen und versorgen uns mit Energie und Informationen und entfernen überschüssige Energie und Stagnationen. Schwingt ein Chakra in Harmonie, kann es seine „Arbeit“ gut erfüllen. Das heißt die Aufnahme und Abgabe von Energien und Informationen verläuft reibungslos und ist im Fluss. Mit Harmonie ist auch gemeint, dass jedes Wesen, abhängig nach Bewusstseinszustand und nach Bedarf an kosmischer Lebenskraft eine unterschiedlich Schwingung benötigt. Z.B. kann es auch durchaus für eine Person eine absolute Überforderung sein ein komplett frei- und hochschwingendes Chakra zu haben. Die Person wird mit soviel Lebensenergie versorgt, dass sie nicht weiß, wie sie damit umgehen soll und kann dadurch orientierungslos und verwirrt sein. Deshalb ist ein achtsamer Umgang sehr wichtig.




Wie können Disharmonien in den Chakras entstehen?


Blockierungen, Verkrustungen, Stagnationen im Chakra können durch verschiedene Umstände ausgelöst werden. Beispiele: Operationen oder Unfälle Traumatas (bei einem Trauma gehen wir aus einer Schutzfunktion heraus in eine Starre. Je nach Intensität des Traumas, Häufigkeit und Erkenntnisfähigkeit kann es mit der Zeit hart, stagnierend und unbeweglich werden). übernommene Muster aus dem sozialen Umfeld Erschaffung von dishrmonischen Mustern aufgrund unbewusster Gedankenmanifestation diverser Glaubenssätzen Die Chakras können dadurch ihre Aufgabe nicht vollkommen erfüllen, es kann zu Disharmonien im physischen, seelischen und mentalen Bereich führen. Ich vergleiche das gerne mit einem Abfluss in der Dusche. Ist der Abfluss sauber und rein, kann das Wasser wirbelnd und schnell abfliessen. Sind jedoch Ablagerungen und Verkrustungen, fliesst das Wasser nicht mehr ganz so schnell ab, abhängig von der Stärke der Ablagerungen. Im Extremfall „sammelt“ sich das Wasser, es findet keine Bewegung statt, es wird modrig, trüb und riecht nicht mehr so gut. Die Ablagerungen wären an diesem Beispiel die Blockierungen, Stagnationen, ... was einen harmonischen Fluss blockiert.





  • YouTube
  • Instagramm
  • Facebook

Business Yoga Shiatsu Solution​

Petra & Alexander DassPrem Stiefsohn

Bachstraße 23

8383 Welten

info@lebens-welten.online

+43 664 34 58 828