Blatt

DOJO SOMMER

3 x 3 Tage Yoga & Monodiät

Die Dojo-Zeit

Zwischen den Jahreszeiten gibt es jeweils 18 Tage, welche dem Erd-Element (Magen/ Milz) zugeschrieben werden. Es sind äußerst wertvolle 2,5 Wochen, in denen man den Körper über eine spezielle (Mono-)Diät, Körperübungen, Atemtechniken und Meditationen auf die darauffolgende Jahreszeit vorbereitet.

Beispielhaft im Sommer, klimatisch trocken und heiß, isst man tendenziell frische Früchte und Salate, man baut innerlich also ein feuchtes, kühles Klima auf. Wer sich so bis in den Herbst hinein ernährt, wenn das Klima im Außen feucht-kühl wird, bekommt mit Sicherheit mit Schnupfen, Verschleimung und Erkältung zu tun.

Wer hingegen die 18 Tage Übergangsperiode nutzt und eine sehr einfache, erdige (Reis, Kürbis) Kost zu sich nimmt, am besten eine Mono-Diät, über mehrere Tage ein und dieselbe Speise und das yogische Körperprogramm adaptiert, neutralisiert das innere Milieu, macht quasi ein Reset und ist bestens auf die neue Jahreszeit vorbereitet.

DOJO 3 x 3 Tage Yoga & Monodiät

Step by Step Anleitung

Zuerst das Feuer spüren, es einfach ausprobieren zu wollen!

  1. Nach Anmeldung erhältst Du sofort den Zugangslink & Passwort zur "Sadhana Sommer Website". Dort findest Du alle Tutorials, Videos, Anmeldungen zu den Zoom-Meetings & den Stundenplan
     

  2. Melde Dich rechtzeitig zu den Zoom-Meetings an. Du wirst unmittelbar ein Antwortmail mit den Zugangslinks bekommen.
     

  3. Downloade Dir die Kochrezepte & studiere die Tutorials.
     

  4. Ganz unten auf der Website "Sadhana Sommer" findest Du den Stundenplan mit allen Livestreams & Zoom-Meetings

Häufig gestellte Fragen

Ist dieses Programm alltags- & familientauglich?


Absolut! Der zeitliche Aufwand der körperlichen Kriyapraxis ist am Morgen, Vormittag oder frühen Nachmittag ca. 30 Minuten. Auch die optionalen Sets (Hatha-Yoga, Pranayama), die den Körper bei der Entgiftung unterstützen, haben eine maximale Dauer von 30 Minuten.

Auch wirst Du niemals Hunger empfinden! Die Speisen sind köstlich, einfach und schnell zuzubereiten und mit 3 x 3 Tagen wird Dir die Monodiät aufgrund des Wechsels alle drei Tage super leicht fallen!




Wie wichtig ist es in dieser Zeit täglich zu praktizieren?


Sehr wichtig! Es verändert Dich in vielerlei Hinsicht! Du erfährst die kraftvolle Wirkung einer intelligenten, ineinandergreifenden Praxis auf Körper und Geist. Die schärfst deine Willenskraft und hebst Dein eigenes Wohlempfinden an höchste Stelle.

Zuerst die Praxis um in Kraft zu erblühen, dann Dein Wirken für Deine Mitmenschen!

Aus diesem Grund sind Kriya-Sets auch sehr kurz gehalten, damit Zeit kein Hindernis ist.




Wie oft am Tag darf ich essen?


Prinzipiell sooft Du möchtest! Es gilt allerdings folgender Hinweis: Wenn Du einen kleinen Schluck warmen Wassers trinkst und rülpst, darfst Du keinen Geschmack mehr vom letzten Essen schmecken. Dann ist Dein Magen leer.

Manche verdauen schneller, manche langsamer, manche brauchen nur eine Mahlzeit, manche fünf kleine. Probiere auf alle Fälle mehr Flüssigkeit in Form von Wasser und Tees zu Dir zu nehmen.




Ich habe kein Abo, kann ich trotzdem bei den Livestreams mitmachen?


Ja klar! Du bekommst zu ALLEN Livestreams, die in dieser Zeit stattfinden, auch außerhalb des "Sadhana Dojo Sommer" Zugang. So lernst Du uns noch besser kennen!

In der Zeit von "Sadhana Dojo Sommer" richten wir in allen Livestreams unseren Fokus auf die Elemente Erde-Qualitäten.





Zur Buchung

arrow&v
Bitte anklicken

Vielen Dank für Deine Buchung. In Kürze erhältst Du Deinen Zugangslink & Passwort!

Sadhana Stundenplan