LebensWelten | Alexander DassPrem Stiefsohn | Burgenland
Allgemeine
Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
von LebensWelten Online / BYSS KG


Inhalt


Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Nutzungsbedingungen und Urheberrechte

2. Haftung & Wie wir miteinander umgehen

3. Datenschutz

4. Links

5. Leistungen

7. Erfüllungsort und Nebenbestimmungen

8. Kündigung der Leistungen    

 

Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Als LeserIn / EmpfängerIn unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB") bestätigen Sie, dass Sie sämtliche Punkte der Bedingungen der BYSS KG LebensWelten Online (nachfolgend BYSS KG) gelesen und verstanden haben, sowie ihr Einverständnis gegeben haben. Die letztgültigen AGB sind immer auf der Homepage www.lebens-welten.online ersichtlich. Über Änderungen muss die BYSS KG bei weiterführenden Mitgliedschaften und weiterführender Nutzung der Dienste von BYSS KG nicht ausdrücklich informieren. 
 

1. Nutzungsbedingungen und Urheberrechte

BYSS KG behält sich an allen abrufbaren Texten, Graphiken, Fotos, Videos, Logos/Marken, Audio-Files, Designs, etc. (im Folgenden kurz die „Inhalte" genannt) inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche ihr zustehende Rechte (Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte etc.) vor.

Die Weiterverbreitung der Inhalte von BYSS KG ist ohne ausdrücklicher Zustimmung der BYSS KG ausdrücklich untersagt. Sollte es zu einer unerlaubten Verwertung, ob privater oder geschäftlicher Natur, von geschützten Inhalten kommen, so kann dies zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Die BYSS KG behält sich das Recht, jedwede Leistungen des Onlineportals, ob im Gesamten oder Teilaspekte, ob zu bezahlende Leistungen oder freizugängliche Leistungen zu jeder Zeit zu verringern, auszuweiten oder zu beenden.

 

BYSS KG ist stets bemüht alle Dienste bestmöglich abrufbar zu halten, kann jedoch hierfür keine Haftung übernehmen und Garantie geben. Somit ist festzuhalten, dass es keinen Anspruch auf eine immerwährende Verfügbarkeit gibt. Eine Übertragung jedweder Rechte welcher Art auch immer aus dem gesamten Dienstleistungsspektrum der BYSS KG auf Dritte ist nicht dezidiert nicht möglich. 

2. Haftung & Wie wir miteinander umgehen

Die BYSS KG haftet ausschließlich nur für jene Inhalte, ob Fotos, Videos oder Texte, die von BYSS KG selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet wurden. Die Haftung der BYSS KG ist auf vorsätzliches sowie grob fahrlässiges Verhalten eingeschränkt und BYSS KG haftet nur dahingehend, als der Schaden vorhersehbar ist.

Für auf der Onlineplattform verbreitete Inhalte, die von Mitgliedern bzw. außenstehenden Personen generiert werden, besteht seitens BYSS KG keine Haftung. Seitens BYSS KG besteht keinerlei Haftung die durch die Ausführung der Inhalte passieren, mit Ausnahme, dass es sich seitens BYSS KG um vorsätzlich grob fahrlässiges Verhalten gehalten hat. Ausdrücklich wird hier darauf hingewiesen, dass das Praktizieren der Inhalte des gesamten Videoportals gesunden Menschen vorenthalten ist, im Zweifelsfall Übungen abgebrochen werden müssen und natürlich ein Arztbesuch nie ersetzt werden kann.

Weiters weist die BYSS KG daraufhin, dass für jegliche schriftliche oder bildliche Beiträge von Mitgliedern oder Außenstehenden, welche auf der Homepage von BYSS KG gepostet werden, die Autoren selbst haftbar sind.

Wir verhalten uns im gesamten Kommunikationsprozess der Homepage von BYSS KG respektvoll und höflich, akzeptieren, dass Menschen unterschiedliche Meinungen vertreten. BYSS KG behält sich das Recht vor, Beiträge und Kommentare, die nicht einem höflich-respektvollen Ton entsprechen zu löschen, genauso wie Beiträge und Kommentare, die der guten Reputation der BYSS KG schaden können - Rechtsansprüche gegen die BYSS KG aus diesem Punkt sind unmöglich. Bei Rechtsverletzung Dritter ist die BYSS KG von Diesen schad- und klaglos zu halten. Ausdrücklich behält sich die BYSS KG das Recht vor bei relevanten Tatbeständen Strafanzeige zu erstatten und Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Auch ist jegliche Haftung der BYSS KG für Schäden auf Computersystemen Dritter, welche durch etwaige Downloads oder allen sonstigen Umständen entstehen, sowie für mögliche Verluste von Daten, sowie verspäteten oder nicht korrekten Empfang von Daten und Nachrichten, vollkommen ausgeschlossen. 

3. Datenschutz

Die Bestimmungen der Datenschutzverordnung der BYSS KG können Sie hier nachlesen.

Alle Nutzer der Dienste von BYSS KG verpflichten sich die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der letztgültigen Fassung vollständig einzuhalten. Weiters geben alle Nutzer ihr Einverständnis darüber, dass ihre angegebenen Daten seitens BYSS KG gespeichert und für firmeninterne Marktforschung und Werbung weiterverarbeitet werden.

Alle Nutzer erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, über sämtliche Informationskanäle, wie Telefon, SMS, WhatsApp, Email, etc. auch über Massenaussendungen, Newslettern zu Informations- wie auch zu Werbezwecken über Events, Neuigkeiten, Aktionen der BYSS KG seitens der BYSS KG informiert zu werden. Natürlich kann diese Zustimmung ausdrücklich jederzeit widerrufen werden.

Von den verwendeten Computerprogrammen werden u.a. auch technische Daten, einschließlich der IP-Adresse der Nutzer gesammelt und gespeichert. Ausdrücklich weisen wir daraufhin, dass unter keinen Umständen die natürlichen Personen hinter diesen Daten bewusst identifiziert, persönliche Daten gesammelt oder offen gelegt werden, wie auch, dass es zu keiner Verknüpfung von persönlichen Daten kommt. Bei Vertragsabschluss einer Mitgliedschaft jedweder Dauer mit BYSS KG wird der obbeschriebenen Vorgehensweise zur Benutzung der Website und Analyse der Daten uneingeschränkt zugestimmt.

4. Links

BYSS KG behält sich das Recht vor auf der eigenen Homepage Links zu externen Adressen / Homepages zu setzen. BYSS KG übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt dieser verlinkten Homepages. Weiters bedeutet dies nicht, dass die BYSS KG die Inhalte der verlinkten Homepages billigt oder zwangsläufig mit den Betreibern der verlinkten Homepages in einer geschäftlichen oder sonstigen Beziehung stehen. Auch übernimmt BYSS KG keinerlei Haftung für entstehende Schäden durch Öffnen dieser Links. 

 

5. Leistungen

5a. Mitgliedschaft

Ab der Bezahlung der Mitgliedschaft jedweder Dauer durch den Nutzer tritt der Abonnementvertrag in Kraft, was zu einer Rechtsverbindlichkeit betreffend Vertragserfüllung, Annahme und Bezahlung für beide Vertragspartner führt. Der Abonnementvertrag berechtigt die BYSS KG automatisch zur Abbuchung der fälligen Beträge einmalig oder auf wiederkehrender Basis entsprechend des gewählten Abonnements. Die Gültigkeit bleibt bis zur Kündigung des Nutzers bzw. der BYSS KG aufrecht. 

5b. Kauf einzelner Videos

Nutzer können bei laufenden Abonnementvertrag einzelne Videos gegen eine einmalige Zusatzgebühr (Kaufpreis) käuflich erwerben und downloaden, soweit dies von der BYSS KG erlaubt ist. Die BYSS KG behaltet sich das Recht vor, einzelne Videos zum käuflichen Erwerb freizugeben, andere aber nicht. Basis des kostenpflichtigen Erwerbes ist ein gültiger, aktiver Abonnentenvertrag. Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass eine Duplikation / Verbreitung jedwedes Videos, auch gekaufter, weder für geschäftliche oder private Zwecke erlaubt ist. Sollte BYSS KG darüber in Kenntnis gesetzt werden, dass es zu einer Verletzung dieses Punktes kam, behält sich die BYSS KG zivil- und strafrechtliche Schritte vor. 

5c. Kauf einzelner Programme

Nutzer können alternativ zur Mitgliedschaft auch einzelne Programme kaufen. Sie erwerben damit einen dauerhaften Zugang zu den Inhalten des gewählten Programmes. Ein Recht auf Download der Inhalte besteht nicht.

Vor Annahme des Angebotes erhält der Abonnent auf unserer Website www.yogamehome.org Informationen über die wesentlichen Vertragsinhalte, wobei diese insbesondere die im Konsumentenschutzgesetz angeführten Informationen und den Abonnenten treffende Zahlungspflichten enthalten.

6. Gebühren

Die mit dem Abonnementenvertrag entstehenden Gebühren sind immer im Voraus zu bezahlen. Etwaige Gebührenerhöhungen sind erst ab Zeitpunkt der Gebührenerhöhung gültig, bei bestehenden Abonnementverträgen besteht Preisgarantie für den vertraglichen Zeitraum. Bei automatischer Verlängerung kommt der letztgültige Gebührensatz / Abonnementpreis zur Geltung. Die BYSS KG verpflichtet sich zu einer rechtzeitigen und transparenten Mitteilung / Kommunikation einer etwaigen Preiserhöhung.

Sollte es durch höhere Umstände, wie etwaige Servicearbeiten, Ausfall oder Einschränkung des Servers, der Online-Dienste sowie bei Arbeitskampf (Streik oder Aussperrung) zu Liefer- / Übertragungsproblemen kommen, besteht gegenüber der BYSS KG kein Belieferungs- oder Entschädigungsanspruch.

Eine zeitgerechte Bearbeitung von Abonnement-, Zahlart-, Banken-, Lieferänderungen usw. ist nur dann gewährleistet, wenn die Mitteilung mindestens 14 Kalendertage vorher bei BYSS KG eingegangen ist. Der Nutzer verpflichtet sich, bei etwaigen Veränderungen der Zahlungsdaten oder Wohnanschrift oder Emailadresse die BYSS KG zeitgerecht darüber zu informiere.

Sollte es zu einem Zahlungsverzug kommen und wird kein Konsens zwischen dem Nutzer und der BYSS KG gefunden, so behält sich die BYSS KG das Recht vor, den Homepagezugang der BYSS KG zu sperren und sämtliche Leistungen einzufrieren. Auch behält sich die BYSS KG das Recht vor, Mahngebühren und Verzugszinsen zu berechnen.

7. Erfüllungsort und Nebenbestimmungen

Erfüllungsort ist der Sitz der BYSS KG in 8383 Welten, Bachstraße 23, Österreich. Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist das für 8383 Welten zuständige Gericht. Es gilt österreichisches Recht. Änderungen der gegenständlichen AGB sind jederzeit möglich und werden mit dem der Erstveröffentlichung folgenden Tag rechtswirksam. Hinweise über Änderungen werden auf der Website der BYSS KG mitgeteilt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder diese AGB in Teilen lückenhaft gestaltet sein, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Die unwirksame Bestimmung soll dann durch eine wirksame ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt im Fall einer Regelungslücke.

8. Kündigung des Abonnements

Die BYSS KG garantiert Nutzern die Möglichkeit, den Abonnementvertrag in einem Zeitraum von vierzehn Werktagen nach Vertragsabschluss kostenlos stornieren zu können. Nach Ablauf der Vierzehntagefrist ist eine Kündigung seitens des Nutzers zum jeweiligen Ende des von ihm gewählten Abrechnungsintervalles ohne Kündigungsfrist über die online angebotenen Kontakt- und Kündigungsmöglichkeiten kostenlos möglich. Die BYSS KG behält sich das Recht vor, ein Abonnement ohne Angabe von Gründen zum Ende des gewählten Abrechnungsintervalles zu kündigen. 

  • YouTube
  • Instagramm
  • Facebook

Business Yoga Shiatsu Solution​

Petra & Alexander DassPrem Stiefsohn

Bachstraße 23

8383 Welten

info@lebens-welten.online

+43 664 34 58 828